Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde

ZA Frank Fischer    Dr. Ruth Fischer-Herb  

IMPLANTATE

der minimalinvasive Ersatz

Im Zahnersatzbereich bieten Implantate für viele Patienten heute die optimale Lösung. Sie eignen sich in ästhetischer und funktioneller Hinsicht als sichere Alternative zu konventionellen Methoden.

Implantate sind "künstliche Zahnwurzeln", die wir in Ihren Kiefer einpflanzen und die ebenso belastbar sind wie ein eigener natürlicher Zahn. Auch Brücken und Prothesen erhalten damit einen fest verankerten Halt und es kann auf ein Anschleifen gesunder Nebenzähne verzichtet werden.

Erfüllen auch Sie sich den Wunsch nach Sicherheit durch festverankerte Zähne. Gerne finden wir mit Ihnen gemeinsam die für Sie optimale Art der Implantatversorgung - auch und insbesondere für funktionell und ästhetisch optimierten herausnehmbaren Ersatz.

Wenn wir zusammen mit Ihnen eine Implantat-Versorgung planen, dann arbeiten wir in aller Regel mit einem sehr erfahrenen Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen oder zertifiziertem Implantologen zusammen, in dessen Praxis die Implantat-Einbringung in Ihren Kieferknochen erfolgt.

Weitere Informationen zu den Kieferchirurgen erhalten Sie auf deren Webseiten. Diese finden Sie im Bereich "Links".

Nach erfolgreicher Einheilung der Implantate in den Knochen übernehmen wir Ihre
prothetische Versorgung der Implantate mittels Kronen oder Brücken.

Weitere Informationen zu Zahnimplantaten erhalten Sie zum Beispiel unter
www.implantate.com & www.implantate.info


Quelle: Zahnarztpraxis Fischer in Weilheim